• Kaufpreis
    CHF 1’900’000.–
  • Fläche
    385 m2

Verfügbarkeit

Verfügbar ab:
Nach Vereinbarung

Entspannt umziehen: Kostenlose Offerten für Umzug und Reinigung

Kosten

Kaufpreis:
CHF 1’900’000.–

Kostenlos Marktwert und Lage prüfen: Jetzt zum Immocheck

Eckdaten

Objekttyp:
Doppeleinfamilienhaus
Wohnfläche:
385 m2
Nutzfläche:
115 m2
Grundstückfläche:
1015 m2
Baujahr:
1990

Merkmale und Ausstattung

  • Balkon / Terrasse
  • Aussicht
  • Kinderfreundlich
  • Parkplatz
  • Garage

Beschreibung

"Von privat: Geräumiges Zweifamilienhaus an bevorzugter und sonniger Lage in S-chanf"

– Über das Haus – 

Dieses wunderschöne Haus im Engadinerstil ist in robuster Massivbauweise erreichtet. Es besteht derzeit aus zwei Wohnungen, die baulich bei Bedarf in eine einzige oder auch in drei Stockwerk-Wohnungen umgewandelt werden können:

  • Die Hauptwohnung erstreckt sich über das 1. und 2. Obergeschoss. Sie besteht aus insgesamt fünf Schlafzimmern, zwei Badezimmern sowie einer sehr grosszügigen Küche mit offenem Essbereich. Der offene Wohnraum im Dachgeschoss besticht durch seine herrschaftliche Raumhöhe, die den Blick auf eine Dachkonstruktion aus schönstem Engadiner Arvenholz freigibt. Zu erwähnen sind ferner die beiden geschützten Westbalkone, auf denen sich die zahlreichen Sonnenstunden des Engadins in privater Atmosphäre geniessen lassen. 
  • Die zweite Wohnung ist im Erdgeschoss gelegen und eröffnet den freien Zugang zu einem grosszügigen Garten (inklusive Sitzplatz). Von hier aus geniesst man das Panorama der umliegenden Bergwelt. Die Erdgeschosswohnung besteht aus zwei Schlafzimmern, einem Badezimmer sowie einem geräumigen Wohn-Essbereich mit angrenzender Küche.  Erfahrungsgemäss lässt sich diese Wohnung langfristig sehr gut vermieten. Eine solche Vermietung kann insbesondere jungen Familien die Finanzierung der Gesamtliegenschaft erheblich erleichtern. 

Das ganze Haus ist unterkellert und verfügt über viel Stauraum. Die Bausubstanz ist  in einem guten Zustand, der Innenausbau stammt jedoch teilweise noch aus der Errichtungszeit. Eine Doppelgarage mit direktem Zugang zum Haus rundet das Angebot ab.

– Lage –

Das Haus ist am südlichen Dorfrand von S-chanf gelegen. Es ist perfekt an die Infrastruktur des Ortes angeschlossen (2 Minuten zur Bushaltestelle, 3 Minuten zum Bahnhof) und bietet einen wundervollen Blick auf den majestätischen Piz d'Esan, ein Wahrzeichen des Schweizerischen Nationalparks, und auf die umliegende Bergwelt.

Einkaufsmöglichkeiten, sowie die vielseitigen Sportangebote und der öffentlichen Verkehr sind bequem zu Fuss zu  erreichen.

S-chanf liegt auf 1‘660 M. ü. M. und gehört mit seiner Territorialfläche von 138.03 km2 zu den grössten Gemeinden der Schweiz. Das Dorf zählt über 700 Einwohner, welche überwiegend Rätoromanisch aber auch Deutsch sprechen. Die zum Oberengadin gehörende Ortschaft grenzt an die Gemeinden Zuoz, Zernez und Davos, sowie im Osten an Italien.

Geschichtlich wurde S-chanf zum ersten Mal im Jahre 1139 erwähnt. Die ersten menschlichen Spuren wurden bereits im Jahre 599 vor Christus hinterlassen. Es handelt sich um Tonscherben, die jetzt im Engadiner Museum in St.Moritz
gut beschriftet zu sehen sind. 

Eine besondere Attraktion bieten im Sommer der Schweizerische Nationalpark und andere Wanderwege in den weitläufigen Wäldern und Bergen der Umgebung, sowie der nahegelegene Golfplatz in Zuoz. Im Winter stehen
verschiedene, gut präparierte Langlaufloipen zur Verfügung.

– Verkaufsbeschränkungen –

Die Liegenschaft darf sowohl als Erst- als auch als Zweitwohnung genutzt werden. Allerdings sind die regulatorischen Einschränkungen der Lex Koller zu beachten (Verkauf nur an Schweizer und an ausländische Personen mit Aufenthaltsbewilligung B oder Niederlassungsbewilligung C.

Inseratenummer
3000572064
Objekt-Ref.
hgol3072452

Anbieter kontaktieren

Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die AGB.
Advertisement